Archiv Juli 2014

Rezept: Hackböller mit Zucchini-Scheibe und Pesto-Brot

Der Spieß als Appetizer“

(Hackböller mit Zucchini-Scheibe und Pesto-Brot)
Rezept für 4 Personen

  • 400g gemischtes Hackfleisch 
  • 3 Stiele Petersilie 
  • 1 Zwiebel 
  • 1 Ei 
  • 3 Eßl. Vollmilchjoghurt 
  • 2 Eßl scharfe Paprikapaste 
  • ½ dünnes Baguette 
  • 2 junge Zucchini, ca 15. cm lang 
  • 1 Eßl. Zitronensaft 
  • 2 Eßl. Pesto 
  • Kleine Spieße (Zahnstocher)

Zwiebeln schälen, fein würfeln, Petersilie waschen und trocken schütteln, fein hacken, mit Hackfleisch , Ei, Joghurt, Paprikapaste und Salz verkneten. In kleine Bällchen formen und in der Pfanne braten. Zucchini waschen, in Scheiben schneiden, mit Pesto bestreichen und in der Pfanne von jeder Seite braten. Baguette in Scheibchen schneiden, mit Pesto bestreichen und ebenfalls in der Pfanne von jeder Seite braten. Zucchinischeibe, Hackfleischbällchen und Pestobrotscheide auf ein Spießchen und fertig zum Verzehr.